Reisen

Museum Reina Sofía in Madrid: Zeit und Preis

Pin
Send
Share
Send


Dies Führung zum Reina Sofía Museum in Madrid Es wird Ihnen helfen, einen Weg durch die beeindruckende Sammlung zu planen, die Zeit zu nutzen und die zeitgenössische spanische Kunst zu genießen, in deren Räumen einige der Meisterwerke großer spanischer Maler des 20. Jahrhunderts wie Pablo Picasso, Salvador Dalí und Joan Miró ausgestellt sind.
Das Museum wurde 1992 im alten Gebäude des Allgemeinen Krankenhauses eingeweiht und ist vor dem Prado-Museum das meistbesuchte in Madrid und Spanien.

Basierend auf den zwei Besuchen in der Stadt, die wir das letzte Mal geschrieben haben, um nach Madrid zu reisen, zeigen wir Ihnen alle praktischen Informationen zu Anreise, Zeit, Preis und Art der Tickets, damit Sie diese genießen können zum Maximum Ihres Besuchs im Reina Sofía Museum in Madrid. Wir fangen an!

Wie kommt man zum Reina Sofía Museum?

Der beste Weg, um zum Reina Sofía Museum zu gelangen, einem der wichtigsten Orte in Madrid und eines der besten Museen in Madrid, ist die U-Bahn-Linie 1 und steigen an der Art Station aus.
Wenn Sie sich im Zentrum der Puerta del Sol aufhalten, empfehlen wir Ihnen, in etwa 20 Minuten durch das wunderschöne Viertel Las Letras zu laufen.



Öffnungszeiten des Reina Sofía Museums

Die Öffnungszeiten des Nationalen Kunstzentrums Reina Sofía sind Montag bis Samstag von 10 bis 21 Uhr (Dienstag geschlossen). Während sonntags geöffnet von 10 bis 19 Uhr und ab 13.30 Uhr ist der Eintritt frei, obwohl Sie nur die permanente Sammlung sehen können.
An Feiertagen vom 1. und 6. Januar sowie vom 1. Mai ist das Museum geschlossen, während andere Feiertage nur die Besuchszeiten verkürzen.

Mädchen am Fenster

Man muss bedenken, dass es in mehreren Räumen, allen um Guernica und diesem, nicht erlaubt ist, Fotos zu machen.
Zum Abschluss empfehlen wir Ihnen, auf die Terrasse zu gehen, um etwas zu trinken oder einfach die Aussicht auf Madrid zu genießen.

Pin
Send
Share
Send