Reisen

10 wichtige Tipps für die Reise in die Türkei

Pin
Send
Share
Send


Diese Liste der Besten Tipps für die Reise in die TürkeiEs wird Ihnen helfen, Ihre Reise in ein unglaubliches Land vorzubereiten. Die Brücke zwischen Ost und West wird Sie verlieben, sobald Sie darauf treten.
Neben seinen großartigen Touristenattraktionen wie den Naturwundern von Kappadokien oder Pamukkale, Städten, in denen man sich zwischen Basaren und Moscheen wie Istanbul, archäologischen Stätten antiker griechischer und römischer Reiche wie Ephesus oder Pergamon verirren kann, zeichnet sich dieses Land durch die große Gastfreundschaft aus seine Leute und seine ausgezeichnete Gastronomie.

Als Referenz für unsere Reise in die Türkei in 15 Tagen haben wir eine Liste von dem erstellt, was wir denken 10 wichtige Tipps für die Reise in die Türkei.

1. Was ist die beste Zeit?

Die Beste Reisezeit für die Türkei Es ist Frühling und Herbst, wenn das Wetter angenehmer ist und Sie die heißesten und kältesten Monate meiden. Denken Sie daran, dass im Juli und August die Temperaturen über 40 Grad liegen können. Wenn Ihre Reise jedoch auch die Strände der Mittelmeerküste umfasst, kann dies auch eine gute Zeit sein.
Falls Sie nur im Sommer reisen können, empfehlen wir Ihnen, alle Besuche in den ersten Stunden des Tages zu konzentrieren, wenn die Temperaturen noch angenehm sind.



2. Sicherheit

Nach einer instabilen Zeit mit Demonstrationen, Putschversuchen und Terroranschlägen hat die Türkei erneut hohe Tourismusgebühren erzielt und vermittelt ein Gefühl der Sicherheit. Es muss berücksichtigt werden, dass der Tourismus eine der größten Einnahmequellen des Landes ist und die Regierung viele Ressourcen und Anstrengungen unternimmt, um die Sicherheit der Touristen zu gewährleisten.
Wenn wir über Sicherheit sprechen, müssen wir berücksichtigen, dass bei Reisen in die Türkei oder in ein anderes Land der Welt kein Null-Risiko besteht, und dieses Gefühl der Unsicherheit wird normalerweise durch bestimmte Nachrichten aus den Medien vermittelt, die nicht die allgemeine Situation des Landes widerspiegeln .

Verbrechen gegen Touristen sind aufgrund der hohen Strafen, die damit verbunden sind, nicht sehr verbreitet, obwohl es notwendig ist, mit kleinen Betrügereien zuzusehen, insbesondere in Taxis und Rucksäcken, Handtaschen und Habseligkeiten auf den überfüllten Märkten oder Orten.

Letztendlich glauben wir, dass der gesunde Menschenverstand und das Befolgen einer Route durch die meisten touristischen Orte des Landes, ohne sich in gefährliche Gebiete wie die Grenzen zu Syrien oder dem Irak einzuloggen, der Schlüssel ist, um eine Reise in die Türkei sicher zu machen.

Türkisches Auge

Wenn Sie uns helfen möchten, die Liste zu erweitern 10 wichtige Tipps für die Reise in die Türkei, fügen Sie Ihre in den Kommentaren hinzu.

Pin
Send
Share
Send