Reisen

Reisen Sie in 16 Tagen nach Kenia und Tansania

Pin
Send
Share
Send


Unsere Reise nach Kenia und Tansania in 16 Tagen führte uns in diese beiden afrikanischen Länder, die wir so sehr kennenlernen wollten, dass wir unvergessliche Tage purer Natur genießen konnten.
Für diese Reise entschieden wir uns, die Dienste einer Agentur zu beauftragen, da dies die vernünftigste Option war, da wir nur wenig Zeit hatten, um sie zu organisieren.

Da wir nicht die Art von konventioneller Reise machen wollten, die normalerweise in diese Länder unternommen wird, entschieden wir uns für eine Agentur, die stärker auf die «Abenteuerreise» abgestimmt ist, und entschieden uns letztendlich für die Agentur, die am besten zu unserem Budget und unserer Sichtweise passt Diese Reise, abgesehen von den üblichen 4 × 4-Fahrten in einem Lastwagen, der an den meisten Tagen unserer Reise zu unserem Haus wird.
Wir verlassen auch die bekannten Lodges und entscheiden uns für die Zelte, Zeltlager und Bungalows, die wir je nach Aufenthaltsort verteilen.
Wir haben unsere Reise nach Kenia und Tansania in 16 Tagen begonnen und sind von Barcelona nach Nairobi geflogen, wo wir unsere erste Nacht verbracht haben.
Am zweiten Tag der Reise beginnen wir mit dem Umzug zum Lake Nakuro, der die erste Station unserer Tour sein wird.
Am dritten Tag kommen wir in Masai Mara an, wo wir die nächsten zwei vollen Tage verbringen und einen der unglaublichsten Parks in Kenia genießen.
Von hier aus fahren wir zum Viktoriasee, wo wir den menschlichsten Teil der Reise verbringen und eine Stadt und eine Schule in der Gegend besuchen.
Von hier aus setzen wir unsere Reise fort und erreichen die bekannte Serengeti, wo wir die nächsten zwei Tage in einem Zeltlager der Agentur verbrachten, was uns lehrte, dass es nicht nötig ist, in einem 5-Sterne-Hotel zu übernachten, da uns das Unglaubliche zur Verfügung steht Afrikanischer Himmel.
Nach unserem Besuch in der Serengeti machten wir uns auf den Weg zu einem der bekanntesten Parks Tansanias, Ngorongoro, wo wir das Glück hatten, ein Eden zu entdecken.
Von hier aus fahren wir nach Arusha, unserer letzten Station auf der „Safari“ -Route. Von dort nehmen wir ein Flugzeug, das uns nach Sansibar bringt, einem weiteren Paradies, in dem wir die letzten Tage unserer Reise zwischen dem Strand von Kizimkazi und Stone Town genießen.

Reiseführer für Kenia und Tansania in 16 Tagen

Termine: Vom 30. Oktober 2010 bis 14. November 2010

Tag 1: BARCELONA - NAIROBI

Tag 2: NAIROBI - NAKURU SEE

Tag 3: NAKURU SEE - MASAI MARA

Tag 4: MASAI MARA NATIONALPARK

Tag 5: MASAI MARA NATIONALPARK

Tag 6: MASAI MARA NATIONALPARK (OLOOLOLO BEREICH) - VICTORIA SEE

Tag 7: VICTORIA SEE - SERENGETI

Tag 8: SERENGETI NATIONALPARK

Tag 9: EL SERENGUETI - NGORONGORO SCHUTZGEBIET

Tag 10: NGORONGORO-SCHUTZGEBIET - ARUSHA

Tag 11: ARUSHA - ZANZIBAR (KIZIMKAZI BEACH)

Tag 12: ZANZIBAR BEACHES

Tag 13: ZANZIBAR ISLAND

Tag 14: Transfer zur Steinstadt

Tag 15: STEINSTADT

Tag 16: STEINSTADT - DAR ES SALAAM - LONDON - BARCELONA

SUCHEN SIE NACH DEN BESTEN HOTELANGEBOTEN

Video: Karibu Kenia Safari - 16 Tage Rundreise in Kenia und Tansania - Impressionen 2010 (Kann 2020).

Pin
Send
Share
Send