Reisen

10 wichtige Tipps für die Reise nach Chile

Pin
Send
Share
Send


Mit dieser Liste von Tipps für die Reise nach Chile Wir möchten Ihre Reise so einfach wie möglich gestalten und Ihnen eines der unglaublichsten Länder der Welt näher bringen, von dem wir überzeugt sind, dass Sie sich in den Moment verlieben werden, in dem Sie darauf treten.
Mit einigen der extremsten Landschaften der Welt, einer einzigartigen Kultur und einer außergewöhnlichen Küche, unter anderem, ist Chile eine sichere Alternative zu einer Ziel in Großbuchstaben Das wird Ihre Erwartungen übertreffen, wie hoch Sie auch sein mögen.

Basierend auf unserer Reise nach Chile und zur Osterinsel in 31 Tagen hinterlassen wir Ihnen eine Liste derjenigen, die für uns sind, die Beste Tipps für Reisen nach Chile.

1. Was ist die beste Zeit?

Das erste, was Sie bedenken sollten, ist, dass Chile ein Land mit großen Dimensionen ist und aus diesem Grund je nach Reisezeit und Reisegebiet unterschiedliche Klimazonen hat. Wir können also sogar sagen, dass jede Zeit eine gute Reisezeit ist Wenn Sie in diesen Monaten nach Chile reisen, wird dringend empfohlen, Flüge, Unterkunft und Mietwagen rechtzeitig zu reservieren, um überhöhte Preise und mangelnde Verfügbarkeit zu vermeiden.
Darüber hinaus dürfen wir nicht vergessen, dass Chile auf der südlichen Hemisphäre liegt, sodass die Jahreszeiten im Verhältnis zu Spanien vertauscht sind.

  • Hochsaison (von November bis Februar): Diese Monate sind nicht nur die am stärksten frequentierte Jahreszeit, sondern auch die besten, um einen Großteil Chiles wie Santiago, die Atacama-Wüste, Torres del Paine, Puerto Mont und die Osterinsel zu besuchen.
  • Zwischensaison (von September bis November und von März bis Mai): Dies ist die beste Reisezeit für den Lake District, in dem die Temperaturen stabiler sind.
  • Nebensaison (von Juni bis August): Wenn Sie Wintersport mögen, ist dies die beste Zeit für eine Reise nach Chile sowie für einen Besuch des nördlichen Teils des Landes.



2. Sicherheit

Chile ist im Allgemeinen ein sehr sicheres Land, obwohl wie in jedem Reiseziel bestimmte grundlegende Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden müssen, z. B. an Orten, die wir nicht kennen oder die wir nachts nicht durch überfüllte Gebiete führen, keine Wertsachen in Sichtweite zu haben. Um Daten über die unsicheren Gebiete einer Stadt oder eines Gebiets zu haben, gibt es nichts Besseres, als bei der Unterkunft selbst nachzufragen, wo sie Ihnen mit Sicherheit einen Rat geben wird reise nach Chile Sei absolut sicher.
Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, sollten Sie diese im Voraus buchen und Wertsachen und Gepäck aufbewahren. Wenn Sie ein Taxi benötigen, ist es in der Regel empfehlenswert, dieses direkt bei der Unterkunft zu mieten, die Sie nicht auf der Straße nutzen .
Darüber hinaus dürfen wir nicht vergessen, dass Chile manchmal Naturkatastrophen wie Erdbeben oder Überschwemmungen ausgesetzt ist. Trotzdem versichern wir Ihnen aus Erfahrung, dass es ein unglaublich gut vorbereitetes Land ist. Wenn Sie also in einem Land leben, befolgen Sie immer die Empfehlungen und Hinweise der Behörden.

Osterinsel

Wenn Sie uns helfen möchten, die Liste zu erweitern 10 wichtige Tipps für die Reise nach Chile, fügen Sie Ihre in den Kommentaren hinzu.

Pin
Send
Share
Send